TTB: Therapeutisches Bogenschiessen lernen. Traumasensibel, professionell Ausbildung für Bogenschießen, therapeutisches bogenschiessen, TTB Ausbildung
Probelektion: Ausbildung TTB Coach 1. – Vorbereitung und Einstimmung
Lektion

Wo und in welchem Setting kann TTB angewendet werden?

 

Das Traumatherapeutische Bogenschießen kann in nahezu jeden Bereich der sozialen/ psychiatrischen/ therapeutischen & pädagogischen Arbeit integriert werden kann.

Die Philosophie des TTB, welche du im Laufe der Ausbildung erlebst und erlernst, ist wirksamer und nachhaltiger, wenn es durch…

 

 

…Sinnbild hierfür ist das Bogenschießen selbst. Es wird eine Grundhaltung und ein Ablauf vermittelt – am Ende entwickelt daraus jeder seinen eigenen Stil und seinen eigenen Rhythmus.

Einzig die traumasensible* Grundhaltung, welche eine Grundhaltung des Respekts allen Lebewesen und natürlich dir selbst gegenüber darstellt, bildet den roten Faden, der deine Arbeit zusammenhält und der Sinn und die Philosophie des TTB ist. Die traumsasensible Haltung kann in JEDES Setting eingefügt werden.

Die Techniken des TTB können dir auch dabei helfen, für dich selbst einen Ort der Sicherheit und Ruhe zu kreieren. Es ist nur nötig, einen für dich sicheren Ort zu finden oder zu gestalten und schon kannst du auch für dich selbst arbeiten und dich ein Stückweit auch selbst heilen.

 


*Traumasensible Haltung erlernst, erprobst und verinnerlichst du während der gesamten praktischen Ausbildung. Die Theorie hierzu folgt in den nachfolgenden Lektionen.

Beteilige dich an der Unterhaltung